PRK Kunststoffverarbeitung+49 (0) 75 58 / 92 02 - 0
+49 (0) 75 58 / 92 02 - 19
info@prk-ill.de
PRK Kunststoffverarbeitung GmbH 
Gewerbestr. 15 
88636 Illmensee
Sie sind hier:

Prototypenbau und Formenbau für den Superflieger

Airbus A 380 PRK Illmensee spitze bei Composite und Kunststoffverarbeitung

72 Meter lang, 24 Meter hoch, 883 Passagiere, 320 000 Liter Kerosin im Tank: Der Weg von der Idee zur Umsetzung ist weit. Für Superflieger wie den Airbus A 380 erst recht. Selbst sie brauchen, wollen sie abheben, erst mal Prototypen. Die PRK Kunststoffverarbeitung GmbH Illmensee, Ihr Profi für GFK und CFK, hat als Spezialist für faserverstärkte Kunststoffe und Kunststoffverarbeitung den Prototypen für das Fensterpanel des A 380 gebaut, das größte jemals in Serie produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Luftfahrtgeschichte. Wir sind Profis im Prototypenbau, Modellbau und Formenbau und verfügen über das in der Luftfahrt notwendige Knowhow. Der Einsatz von CFK mit Eigenschaften wie Steifigkeit, Festigkeit und Impactverhalten erfordert sichere und überwachte Produktionsprozesse. PRK besitzt bei der Herstellung von Composite und in der Kunststoffverarbeitung fachliche Kompetenz erster Güte.

Prototyp Fensterpanel Airbus A380
Prototyp Fensterpanel Airbus A380
 
PRK Kunststoffverarbeitung
+49 (0) 75 58 / 92 02 - 0
+49 (0) 75 58 / 92 02 - 19
PRK Kunststoffverarbeitung GmbH 
Gewerbestr. 15 
88636 Illmensee
Ansprechpartner
Kontakt

Materialien

Leistungen

Branchen Lösungen

© 2017 PRK Kunststoffverarbeitung GmbH   Impressum    Datenschutzerklärung    nach obendiese Seite drucken